diverses igel

Es ist Herbstanfang und die Igel begeben sich wieder auf die Suche nach einem warmen Quartier für ihren Winterschlaf. Um diesen unbeschadet zu überstehen, müssen die Igel aber genügend Winterspeck angesetzt haben.
Das gelingt nicht jedem Tier - weil es zum Beispiel erst spät im Jahr geboren wurde und nicht genügend Zeit hatte, sich ein dickes Bäuchlein anzufressen, oder weil es krank und verletzt ist. 
Diesen Tieren können Sie helfen.

Leider haben wir nicht die Möglichkeit Wildtiere bei uns zu versorgen. Melden Sie sich bitte bei der Igel-Auffangstation Gerbrunn (Tel.: 0931/30489608)