Name: Salma !!! Vermittlungshilfe !!!
Rasse: Mioritic - Mischling
Geschlecht: weiblich
geboren: Ende 2019
kastriert: ja

Wir kennen den Hund nicht persönlich, sondern leisten lediglich Vermittlungshilfe. Bei Interesse an Salma leiten wir die Kontaktdaten der Besitzerin weiter.

Anbei der Text der Besitzerin:
Salma, Mioritic-Mischling, weiblich, kastriert, 1,5 Jahre
Sei dem 10.04.21 kam sie direkt aus Zalau in Rumänien nach Pforzheim, wo ich sie abgeholt habe. Anfangs natürlich völlig verstört hat sie sich bereits am ersten Tag nach einem ausgiebigen Schläfchen entspannt und lernt von da an täglich dazu. Leider greift sie meinen bereits vorhandenen Rüden immer an. In der Hundeschule, die ich seit 17 Jahren mit meinen Hunden besuche, hat man mir deutlich gesagt, dass sich das auch nicht bessern wird. Sie zeigt sich manchen Fremden gegenüber mißtrauisch, lässt man sie von selbst herankommen, legt sich das meist schnell. Wenn sie jemanden einmal akzeptiert hat, dann freut sie sich, wedelt und ist sehr freundlich. Sie läuft prima an der Leine und zeigt beim Spaziergang nur noch selten schreckhaftes Verhalten. ( z.B., wenn eine Autotür zuschlägt oder ein sehr großer Traktor nahe vorbei fährt).Jogger und Radfahrer sind ihr egal. 
Vom Grundcharakter ist sie ruhig und ausgeglichen, sie kriegt aber irgenwann beim Spaziergang ihren "dollen", dann muss sie ausgiebig rennen und spielen. Ich leine sie ab, wenn ringsherum nichts zu sehen ist und werfe ihr Futter, das sie dann sucht.
Mir gegenüber ist sie immer freundlich, hat nie geknurrt oder geschnappt, wenn ihr etwas nicht passt. 
Salma hat einige Herdenschutz-Eigenschaften. Sie ist ein sehr ursprünglicher Typ, liegt gerne draussen und hat alles im Blick. Sie wacht und bellt, wenn sich etwas am Haus tut, hört aber auch sofort auf, wenn ich sie anspreche. Fellpflege lässt sie sich, wenn es nicht so ziepft gerne gefallen. Wenn Salma etwas Angst macht, kann man sie mit Futter oder einfach Geduld motivieren (z.B. Treppen steigen, in ein unbekanntes Gebäude gehen..), hat sie es dann einmal gemacht, ist es kein Problem mehr.Stubenrein war sie vom ersten Tag an.