Name: Nero
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
geboren: ca. 2012
kastriert: ja

Ich bin Nero und kam als Fundtier ins Tierheim Schwebheim. Zwar ist mein Besitzer bekannt, dieser hat sich jedoch nicht im Tierheim gemeldet...was vermutlich auch besser so ist.
Als ich ins Tierheim kam, war ich sehr verängstigt und lies mich auch nicht anfassen....ich hatte eine Ellbogenfraktur und eine Verletzung am Vorderfußwurzelgelenk. Beides wurde in der Tierklinik behandelt und nun bin ich bereit für ein neues Zuhause.
Dort sollten keine Kinder leben, Teenager wäre vermutlich kein Problem. Bei fremden Menschen bin ich erstmal schüchtern und zu Frauen fasse ich schneller Vertrauen. Ist das Eis mal gebrochen, bin ich sehr anhänglich und verschmust. An meiner Erziehung muss noch etwas gearbeitet werden, jedoch gehen meine Pfleger davon aus, dass ich stubenrein bin. Leider mag ich es gar nicht, wenn ich eingesperrt bin und daher ist Haus mit eingezäuntem Garten Vorraussetzung für meine Vermittlung. Auf die Gesellschaft von Artgenossen kann ich gut verzichten, evtl. würde es mit einer ruhigeren Hündin funktionieren. Was mein Essen angeht bin ich sehr wählerisch, aber darüber können euch meine Pfleger noch weiter informieren. Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, könnt ihr mich bei einem Besuch im Tierheim kennenlernen.