Yasmin *FIV positiv*

Name: Yasmin *Fiv – positiv*
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
geboren: ca. 2014
kastriert: ja
Ich bin die hübsche Yasmin und kam als Fundkatze ins Tierheim. Dort wurde dann leider festgestellt, dass ich FIV (Katzenaids) habe. Bisher habe ich keine Probleme damit, aber ähnlich wie beim Menschen bin ich anfällig für Sekundärinfektionen.

Bisher lebte ich wohl überwiegend draußen und hatte wenig Kontakt zu Menschen. Dementsprechend bin ich noch sehr schüchtern und zurückhaltend. Meine Pfleger arbeiten aber fleißig daran, dass ich mich bald streicheln lasse und ich bin nicht mehr ganz so panisch, wie am Anfang.

Kinder sollten keine in meinem neuen Zuhause leben da diese mir zu hektisch sind. Um keine weiteren Katzen anzustecken, darf ich auch keinen Freigang mehr bekommen, würde mich aber natürlich sehr über einen gesicherten Balkon freuen. Mit Artgenossen komme ich gut zurecht, allerdings sollten meine Mitbewohner ebenfalls FIV – positiv sein, um keine gesunden Katzen zu gefährden.

Ich freue mich über euren Besuch!